Hier findest du saftige Zitronen-Muffins, die schnell zubereitet und sehr lecker sind. Perfekt für eine Party und für den Sommer. 

Vorbereitungszeit: 10 Minuten                                             Zubereitungszeit: 20 Minuten                                                         Portionen: 12

ZUTATEN:

 

Für den Teig:

 

12 Muffinförmchen 

200 g Mehl

100 ml Milch

125 g weiche Butter

100 g Zucker

4 EL Zitronensaft

3 TL Zitronenabrieb

2 TL Backpuler

1 Prise Salz

 

Für die Zitronencreme:

 

250 g Creme Fraiche

250 g Frischkäse

6 EL Zitronensaft

1 Päckchen Vanillezucker

3 EL Zucker

 

ZUBEREITUNG:

 

  1. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Für den Teig die Butter mit dem Zitronenabrieb, Zitronensaft und dem Zucker verrühren. Die Eier unterrühren. Das Mehl, Backpulver und Salz und die Milch dazugeben.
  2. Den Teig mit einem Löffel in die Förmchen füllen. Die Muffins im Backofen für 20 Minuten backen. Die Muffins abkühlen lassen.
  3. Für die Creme die Creme Fraiche und den Frischkäse verrühren bis die Creme fest ist. Den Zucker sowie den Zitronensaft dazugeben und in den Kühlschrank geben. 
  4. Je nach Belieben die Creme auf die Muffins spritzen. 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: