Die polnische Variante der Rote Bete Suppe ist der ,,Barszcz czerwony“. Die Suppe wird aus Rote Bete hergestellt und nicht püriert. Mit diesem Rezept könnt ihr das Gericht einfach nachkochen.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten                                               Kochzeit: 45 Minuten                                                                      Personen: 8

Zutaten:

 

  • 7 Kartoffel 
  • 8 rote Beeten + Grünes der rote Beete
  • 2 Zwiebel 
  • 5 Knoblauch Zehen
  • 4 Karotten 
  • 1 Kohlrabi 
  • 1 Zucchini 
  • 250 ml saure Sahne 
  • 4 Liter Wasser
  • Salz und Pfeffer 
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Tomaten Mark
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • 3 Pimentkörner
  • 0,5 Liter Rote Bete Saft
  • 2 EL frischer Dill
  • 2 EL frische Petersilie 

Zubereitung: 

  1. Das Gemüse gründlich waschen, schälen und in Stückchen schneiden. 
  2. Die Zwiebel in einem Topf anbraten und den Knoblauch dazugeben.
  3. Das restliche klein gewürfelte Gemüse in den Topf dazu geben und scharf anbraten.
  4. Das Gemüse mit Wasser und dem rote bete Saft auffüllen und für 45 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken. 
  6. Aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze vorbereiten und mit der Suppe kräftig verrühren
  7. Am Schluss die saure Sahne und die frischen Kräuter dazugeben. Wenn es jemand etwas säuerlicher mag, darf gerne etwas Essig rein.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: